Gerüchte zu Live-Action-Serie

Favreau

Die Gerüchteküche brodelt mal wieder. Diesmal geht es um die Live-Action-Star Wars-TV-Serie (bitte merken, das Gewinnerwort für Scrabble), die Jon Favreau produzieren wird. Die 10 Folgen der ersten Staffel sollen 100 Millionen Dollar kosten, das wären 10 Millionen pro Folge. Eine stolze Summe, aber nicht unüblich. So kosten beispielsweise eine Folge von „Game of Thrones“ 15, von „The Crown“ 13 Millionen Dollar. Selbst die 2004 ausgelaufene Sitcom Friends kostete pro…