Alden Ehrenreich ist der junge Han Solo

alden-ehrenreich-could-be-the-star-of-the-young-han-solo-casting-wars-933815

Es war eine aufwändige Suche, die jetzt zu einem Ende gekommen ist. Alden Ehrenreich wird in die Schuhe von Harrison Ford schlüpfen und den jungen Han Solo in dem bislang nicht näher betitelten „Han Solo“-Spin-off spielen. Dies wurde jetzt durch offizielle Kanäle bekanntgegeben.

 

Alden Ehrereich ist bekannt für seine Darstellungen in Filmen wie „Beautiful Creatures“ oder „Blue Jasmine“. Seinen letzten Auftritt hatte er in „Hail, Ceasar“ an der Seite von George Clooney und Josh Brolin. Der Film der Cohen-Brüder hatte allerdings an den Kinokassen nicht den erhofften Erfolg, somit dürfte er hier auch nicht wirklich vielen Kinogängern aufgefallen sein.

 

Ehrenreich wurde 1989 in Los Angeles geboren und kann in seiner kurzen Karriere vor allem auf Gastauftritte in bekannten TV-Serien wie „CSI“ oder „Supernatural“ zurückblicken.

 

Die Dreharbeiten für den Han Solo-Film sollen noch in diesem Jahr anlaufen, der Kinostart ist für den 25. Mai 2018 geplant. Das Drehbuch verfassen Lawrence Kasdan und sein Sohn Jon. Kasdan Sr. ist ein Urgestein des Franchises, der schon die Drehbücher für Episode 5 und 6 verfasste und auch an der Neuauflage mit Episode 7 maßgeblich involviert gewesen ist. Damit dürfte sichergestellt sein, dass der Film über die frühen Jahre von Han Solo qualitativ und storytechnisch aus einem Guss mit dem Rest der Sternen-Saga sein wird.