Einspielrekord von „Force Awakens“ nach drei Jahren gebrochen

Bildschirmfoto 2018-05-02 um 17.35.00

Den Staffelstab weiterreichen – genau das macht Lucasfilm-Chefin Kathleen Kennedy. Wenn auch in Form eines Laserschwerts. Der Grund: Am Wochenende startete der neue Avengers-Film nicht nur in den Kinos, sondern vor allem durch. Und brach dabei etliche Rekorde. Eben auch den, den bislang „Star Wars – Das Erwachen der Macht“ hielt. Wenn auch nur knapp. Stolze 250 Millionen Dollar spielten die Superhelden alleine am Wochenende in den USA ein. Und damit genau zwei Millionen Euro mehr als Episode 7, die mit 248 Millionen bisheriger Rekordhalter war. Freuen über diese unglaublichen Einspielsummen kann sich vor allem Disney – denn beide Filmserien laufen unter der Flagge des Micky Maus-Konzerns.

 

IMG_7056

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *