Das Imperium schlägt zurück wird 40!

ESB 2

„Kinder, wie die Zeit vergeht!“, mag da mancher Kinofan denken. Denn auf den Tag genau vor 40 Jahren feierte „Das Imperium schlägt zurück“ seine Premiere in den USA. Längst war der zweite Teil des „Krieg der Sterne“ mit Spannung erwartet worden. Ausverkaufte Kinos damit schon eine planbare Größe. Die ersten Kinobesucher waren übrigens verwirrt, dass der Textcrawl mit Episode 5 betitelt war. Das Rätsel löste Schöpfer George Lucas erst im Nachgang in Interviews auf. Heute gilt dieser Teil als einer der besten der ganzen Saga. Auch wegen des nicht zu erwartenden Plottwists, in dem sich Darth Vader als Vater von Luke Skywalker zu erkennen gibt.