Gina Carano gefeuert!

Gina-Carano-Mandalorian-Disney-Featured

Viele Star-Wars-Fans fordern seit Monaten die Absetzung von Gina Carano aus „The Mandalorian“, nachdem die Schauspielerin beleidigende Social-Media-Posts veröffentlicht hat. Zuletzt machten am Mittwoch Screenshots von Instagram Stories die Runde, die Carano am Dienstagabend gepostet hatte. In den Stories wurden aktuelle politische Differenzen mit der Behandlung von Juden in Nazi-Deutschland verglichen. Der Hashtag #FireGinaCarano war am Dienstag auf Twitter im Trend. Und am Mittwochabend bestätigte io9, dass Lucasfilm Carano fallen gelassen hat.

 

Lucasfilm veröffentlichte ein Statement über Carano. „Gina Carano ist derzeit nicht bei Lucasfilm angestellt und es gibt keine Pläne, dass sie es in Zukunft sein wird. Dennoch sind ihre Social-Media-Posts, in denen sie Menschen aufgrund ihrer kulturellen und religiösen Identität verunglimpft, abscheulich und inakzeptabel.“

 

Diese Formulierung macht es unklar, ob es sich um eine neue Entwicklung handelt oder ob man sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt von der Schauspielerin getrennt hat.

 

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *