Der erste Trailer zu „Rogue One“ ist da!

 

Am heutigen Donnerstag (7. April) veröffentlichte Lucasfilm endlich den ersten Trailer zu „Rogue One“. Damit geht – zumindest in Teilen – ein langes Rätselraten unter den Fans zu Ende. Denn bislang waren Informationen zu diesem ersten Spin-Off-Film im Star Wars-Universum (offiziell als „A Star Wars Film“ untertitelt), der im Dezember in die Kinos kommt, so gut wie nicht vorhanden. Außer einer groben Rahmenhandlung, einem nur einmal auf der Star Wars-Celebration in Anaheim gezeigten, sehr kurzen Teaser sowie einem offiziellen Pressefoto drangen bislang keinerlei weitere Informationen an die Öffentlichkeit. Die strenge Geheimhaltung hat Insider verwundert, denn selbst zur ebenfalls gerade in Produktion befindlichen Episode 8 kursieren mehr Berichte – darunter sehr eindeutiges Bildmaterial – durchs Internet.

 

Kathleen Kennedy, Chefin von Lucasfilm, sagte bislang zu Handlung des Films nur, dass er zwischen Episode III und IV spiele und als Hauptthema den Diebstahl der Pläne des ersten Todessterns habe. Bekannt wurde allerdings, dass der Film teilweise in den Kulissen von „Star Wars, Episode 7: Das Erwachen der Macht“ in England gedreht wurde. Allerdings mit Veränderungen der Sets, da beide Filme geschichtlich mehr als 40 Jahre auseinander liegen. Ebenfalls bekannt wurde, dass der aus der Original-Trilogie bekannte Bösewicht Darth Vader in „Rogue One“ Auftritte haben wird. Über das Ausmaß – gemunkelt wird von einem Erscheinen in Form eines Hologramms bis hin zu echten Actionszenen – ist wiederum nichts bekannt. Regie führt Gareth Edwards, der zuletzt für das Remake von „Godzilla“ verantwortlich war. Edwards ließ bei einer Podiumsdiskussion verlauten, dass er den Film wie einen Kriegsfilm anlege. Damit wolle er sich bewusst von der Bildsprache bisheriger Star Wars-Filme entfernen.

 

„Rogue One“ kommt am 15. Dezember in die deutschen Kinos. In den Hauptrollen sind unter anderem Felicity Jones („Amazing Spiderman“), Mads Mikkelsen („James Bond“) und Forest Whitaker („King of Scotland“) zu sehen.

 

 

 

 

 

2 comments

  1. Der Trailer hat mich echt begeistert. Mir war irgendwie nicht bewusst, dass man mit dem Film schon so weit ist. Felicity Jones wird sicherlich brilliant sein, da sie nicht nur bildhübsch ist, aber auch gut schauspielern kann. Forrest Whitaker sehe ich auch immer gerne. Die Aufnahmen von AT-AT’s sind einfach spektakulär!! Der etwas anders aussehender Stormtrooper hat mich echt neugierig gemacht (hoffentlich wird er nicht so entäuschen wie Phasma). Mon Mothma wurde sehr schön und original treu dargestellt. Der Film wir sicherlich ein Knüller sein :)

    1. Ja Christian, das sehen wir auch so! Einfach schön, dass nicht nur jedes Jahr Weihnachten ist, sondern auch Star Wars!

Comments are closed.